Loading

RV03 Triathleten weiter auf Erfolgskurs

Am Sonntag, dem 19.05.2019 ging es für die Triathleten des RV03 Bürstadt zum ersten Triathlon der Saison nach Griesheim. Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt vor zwei Wochen in Gelnhausen, waren die Athleten gespannt, wie Sie gegen die Kader Schmieden aus Griesheim und Darmstadt, wo u.a. Ironman Sieger wie Patrick Lange trainieren mithalten können. Die äußeren Bedingungen waren an diesem Wochenende hervorragend. Bei sonnigen 22°C zeigten die Triathleten was Sie können. In der Altersklasse der Junioren startete Ruben Wiedemann. Nach 1h und 8min über 500m Schwimmen, 20km Rad fahren und 5km Laufen konnte er sich über einen tollen 2. Platz freuen. Danach ging es für Laurin Wiedemann in der AK Jugend B auf die Strecke (400m/7,5km/2,5km). Nach ca. 39min und einer hervorragenden läuferischen Leistung belegte Laurin den 13. Platz. Neo Colditz durfte anschließend in der AK Schüler B (200m/5km/1km) an den Start gehen. Nach einer starken Leistung beim Schwimmen, sowie beim Rad fahren konnte Neo nach ca. 19min mit einem Vorsprung von nur einer Sekunde sich über den erkämpften Sieg freuen. Am Ende des Wettkampftages gingen die jüngsten Moritz Ruhland und Nuri Colditz in der AK Schüler C (100m/2,5km/0,4km) an den Start. Für Moritz war es der erste Triathlon, welchen er nach ca. 14min mit einem sehr guten 12. Platz beendete. Nuri Colditz konnte ihre starke Vorstellung von Gelnhausen wiederholen und sicherte sich nach einem fantastischen Rennen den ersten Platz. Für die Athleten geht es am Pfingstwochenende in Darmstadt weiter. Am 30.06.2019 sind Sie dann beim EWR Triathlon in Lampertheim am Start.

 

Bild: erfolgreiches Trainerteam Gregor Heger (2.vl) und Ruben Wiedemann (2.vr) und ihre Schützlinge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.